wirFILM gewinnt mit "früher oder später" den NO FEAR AWARD 2018

Gestern Abend haben wir den NO FEAR AWARD für Früher oder später von Pauline Roenneberg erhalten und sind einfach nur dankbar.

Der Jury für die Anerkennung unserer Leistung, dem gesamten First Steps Team für die hingebungsvolle Arbeit an diesem Event und allem darüber hinaus, den Preisstifterinnen Nina und Katja Eichinger und vor allem unserem hammer Team, mit dem wir das Glück hatten, zusammenarbeiten und durch diese intensive Zeit gehen zu dürfen: Pauline Roenneberg (Buch, Regie, Schnitt), Zoe Schmederer (Bildgestaltung, Sounddesign), Britta Schwem (Dramaturgie, Originalton), Ben Turlach (Producer), den Protagonisten, die dem Filmteam einen tiefen Einblick in ihr Leben gewährt, und allen, die dieses Projekt durch ihr Herzblut erst möglich gemacht haben. 
Großes Merci an unsere Partner und Unterstützer, die an uns geglaubt haben: HFF München, unseren Redakteuren vom Bayerischer Rundfunk (Natalie Lambsdorff & Matthias Leybrand) sowie dem FFF Bayern.

FullSizeRender.jpg