FRÜHER ODER SPÄTER nominiert für Deutschen Dokumentarfilm Musikpreis

Die wunderbare Musik in "früher oder später" von Gerd Baumann mit Dreiviertelblut und Theresa Zaremba sowie Hubert Reimer und seinem Chor spielt eine bedeutende Rolle in unserer Serie.

Nun ist "früher oder später" von Pauline Roenneberg für den Deutschen Dokumentarfilm- Musikpreis 2018 nominiert!

Der Deutsche Dokumentarfilm-Musikpreis würdigt jährlich eine Komposition, die sich auf herausragende Art und Weise mit der dokumentarischen Filmerzählung verbindet, und wird im Mai Rahmen des DOK.fests München vergeben.

https://www.dokfest-muenchen.de/news/view/1357

Still_TobiasEichstetter_früheroderspäter_©wirFILM:ZoeSchmederer.jpg