Preisträger Dialogue en Perspective

EIN IDEALER ORT 

“Den Preis Dialogue en Perspective verleihen wir einem Film, der sich auf poetische Weise und mit ehrlichem Interesse dem Phänomen der Landflucht nähert und seinen Handlungsort dabei  außergewöhnlich auf Bild- und Tonebene etabliert”, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Das Preisgeld wird in Anatol Schusters Filmprojekt fließen, und das ist sein Abschlussfilm an der Filmhochschule München.